Der Chemnitzer Bundestagsabgeordnete Frank Heinrich berichtet in seinem Newsletter über uns.

Chemnitz ist innovativ! Und das zahlt sich besonders in Krisenzeiten aus. Die Chemnitzer Firma authentic.network geht mit Hilfe modernster Technologie gegen ein nicht neues, aber in der Corona-Krise noch zunehmendes Problem vor: Produktfälschungen. Für Abnehmer ist es beispielsweise extrem wichtig, dass sie sich auf die Qualität von Schutzausrüstung und Medikamenten verlassen können. Weltweit besteht somit ein hoher Bedarf, einfach und gleichzeitig fälschungssicher festzustellen, wer die gelieferte Ware tatsächlich produziert hat. Und genau das leistet die authentic.App, indem auf jede Verpackung ein verschlüsselter Code gedruckt wird. Parallel wird ein „digitaler Zwilling“ fälschungssicher in einer Blockchain hinterlegt. Damit kann der Endkunde durch einen kurzen Scan unkompliziert auf seinem Smartphone erkennen, ob das Produkt tatsächlich vomHersteller stammt. Ich bin überzeugt, dass durch diese Chemnitzer Innovation Produkt- und Medikamentenfälschungen schon bald „Schnee von gestern“ sein können.

Beitrag im MDR Fernsehen: Original oder Fälschung: Chemnitzer Erfindung soll’s zeigen.

Quelle: https://www.frankheinrich.de/service/newsletter-frank-heinrich-042020/ oder https://www.frankheinrich.de/fileadmin/images/NL_04-2020_PDF.pdf