Kategorie: Press

2,6 Mio. Euro für Blockchain-Start- up authentic.network

startingup, 12.07.2021

Das Portal startingup berichtet über uns: Authentic.network hat einen innovativen Fälschungsschutz von Produkten und Dokumenten entwickelt. Ein physischer Code wird mittels Blockchain mit seinemdigitalen Zwilling verbunden, was Echtheit gewährleistet und gleichzeitig Möglichkeiten einer völlig neuartigen Interaktion zum Endkunden erlaubt. Finanziert werden die Chemnitzer von den beiden bereits engagierten Investoren Peppermint Holding GmbH und Jentzsch Investment GmbH. Geschäftsführerund Gründer Frank Theeg: „Mit frischem Kapital wollen wir die Internationalisierung vorantreiben und eine Broker- Plattform für Authentizität zwischen physischerund digitaler Welt aufbauen.“ Noch in diesem Jahr soll die erste internationale Niederlassung im westafrikanischen Abidjan (Elfenbeinküste) eröffnet werden. DieAnzahl der Mitarbeiter soll von 10 auf 50 wachsen. Quelle: https://www.starting-up.de/news/news-investments/26-mio-euro-fuer-blockchain-start-up-authenticnetwork.html Download PDF:

„Wir leben in einer Zeitenwende“

KfW, 28.06.2021

Start-up-Gründerin und Buchautorin Verena Pausder über Innovationsförderung in Deutschland, Freiheit, Kreativität und die Kraft der Krise Auf Seite 14 berichtet Verena Pausder über uns. Download PDF:

Start-up Creates Solar Modules Smart with Intelligent Sticker

Energy Tech Review, 18.06.2021

In a consortium led by authentic. network, three German start-ups have come together to make efficient solar panels ‚intelligent‘ by attaching a sticker – an innovative symbiosis unique…

Discover 5 Top Blockchain Startups impacting the FMCG Sector

startus-insights.com, 17.06.2021

Staying ahead of the technology curve means strengthening your competitive advantage. That is why we give you data-driven innovation insights into the FMCG industry. This time, you get to…

Using blockchain against counterfeit drugs

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), 09.06.2021

Many of the drugs in circulation in Africa are counterfeits. That can cost lives. But now, with support from a GIZ advisor, a start-up in the German city…

GIZ-Interview mit Frank Theeg

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), 09.06.2021

https://www.giz.de/static/de/videos/video-frank-theeg-statement-en-untertitel.mp4

Blockchain gegen gefälschte Medikamente

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), 09.06.2021

Viele Medikamente in Afrika sind gefälscht. Das kann Menschenleben kosten. Ein Chemnitzer Startup geht mit einem entwickelten Code gegen die Nachahmungen in Côte d’Ivoire vor – unterstützt von…

Smart sticker for smart solar modules

pv magazine, 08.06.2021

The sticker is based on a blockchain technology developed by German start-up Authentic Network. Meyer Burger uses the application for the photovoltaic modules it produces in its new…

Mit intelligentem Aufkleber zum smarten Solarmodul

pv magazine, 03.06.2021

Meyer Burger kooperiert für das Projekt mit drei Start-ups aus Chemnitz. In dem Aufkleber ist ein digitaler Zwilling des jeweiligen Moduls verschlüsselt, der über eine App verschiedene digitale…

App aus Chemnitz hilft Solaranlagenbesitzern beim Sparen

Freie Presse, 23.05.2021

Drei junge Firmen haben gemeinsam mit dem Solarmodulhersteller Meyer Burger eine weltweit einzigartige App entwickelt, die den Kundendienst vereinfacht. Sie besitzt auch Zukunftspotenzial für die Region. Quelle: https://www.freiepresse.de/chemnitz/app-aus-chemnitz-hilft-solaranlagenbesitzern-beim-sparen-artikel11508337

Start-ups schaffen Neuheit auf Solarmarkt

Freie Presse, 22.05.2021

Drei junge Firmen haben gemeinsam mit dem Solarmodulhersteller Meyer Burger eine weltweit einzigartige App entwickelt, die den Kundendienst vereinfacht. Sie besitzt auch Zukunftspotenzial für die Region. Quelle: https://www.freiepresse.de/chemnitz/start-ups-schaffen-neuheit-auf-solarmarkt-artikel11508337…

Côte d’Ivoire: blockchain stops the activities of drugs counterfeiters

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, 20.05.2021

Many of the drugs in circulation in Africa are counterfeits. A start-up has now developed a code that makes it possible to identify counterfeit drugs. The World Health…

Mit Krypto-Codes gegen gefälschte Malaria-Medikamente

neue verpackung, 30.04.2021

neue verpackung ist eines der führenden Verpackungsfachmagazine in Europa. Die Redaktion berichtet über alle Aspekte des industriellen Abpackens von Lebensmitteln, Chemie, Pharmazeutika, Kosmetik und Non-Food-Produkten, über die maschinelle Ausrüstung,…

Dennemeyer IP Consulting – Success Story

Dennemeyer IP Consulting, 31.03.2021

Dennemeyer performed an IPR valuation under the consideration of sustainability factors resulting from EUR 10 million in value.

Nutzlos oder lebensgefährlich

Süddeutsche Zeitung, 11.03.2021

Organisierte Banden aus Asien versuchen, gefälschten Impfstoff auf dem Schwarzmarkt zu verkaufen. Hat ein deutsches Unternehmen eine Lösung, um mehr Sicherheit zu schaffen? Wenige Wochen vor dem großen…

Mit Krypto-Code gegen gefälschte Medikamente: Chemnitzer Technologie hilft an der Elfenbeinküste

Freie Presse, 24.02.2021

Testfall Malaria: Diese Infektionskrankheit mit einer Todesart von 400.00 im Jahr kostet darüber hinaus noch Menschenleben, weil sie häufig mit gefälschten Medikamenten behandelt wird. 116.000 Tote gehen auf das Konto minderwertiger Arzneien, schätzt die Weltgesundheitsorganisation WHO. Die chemnitzer Firma authentic.network will nun Packungen und Blinder mit einem Krypto-Code ausstatten, der blitzschnell per Handy ausgelesen werden kann und zuverlässig vor Fälschungen schützt.

Chemnitzer Start up kämpft gegen tödlichen Schwindel mit Malaria-Medikamenten

Leipziger Volkszeitung (LVZ), 24.02.2021

Laut WHO sind mindestens 60 Prozent aller in Afrika frei verkäuflichen Malaria-Medikamente gefälscht. Man gerät an günstigeren Straßenständen an sie, aber auch in Apotheken, wenn Waren schon auf…

Lutte contre les faux medicaments, un projet pilote lancé pour authentifier les antipaludiques

Le Patriote, 24.02.2021

Die Ivorische Zeitung Le Patriote berichtet über uns: Download PDF:

App zeigt Medikamentfälschungen an

Handelsblatt, 24.02.2021

Um die Technologie zu erproben, startet das junge Unternehmen ein Pilotprojekt an der Elfenbeinküste, das vom Bundesentwicklungsministerium gefördert wird. Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation zufolge seien bis zu 80 Prozent aller Medikamente in Afrika gefälscht. Allein 116.000 Menschen würden jährlich durch gefälschte Malaria-Medikamente sterben.

Lutte contre les faux médicaments – Une entreprise allemande apporte une solution à la Côte d’Ivore

Fraternité Matin, 23.02.2021

Die Ivorische Zeitung Fraternité Matin berichtet über uns: Download PDF:

Wenn vermeintliche Medikamente den Tod bedeuten

TheEuropean, 23.02.2021

TheEuropean berichtet über uns:Jedes Jahr sterben in Afrika fast 400.000 Menschen an Malaria. Weitere 116.000 Menschen fallen laut WHO-Schätzungen gefälschten Medikamenten zum Opfer. Das Problem betrifft auch andere…

Lutte contre la contrefaçon des Médicaments antipaludéens

L'inter, 22.02.2021

The Ivorian newspaper L’inter reports on us: Download PDF:

Un projet pilote d’authentification d’antipaludiques lancé pour lutter contre la contrefaçon

abidjan.net, 22.02.2021

Abidjan – Un projet pilote d’authentification de deux millions de médicaments antipaludiques développé par l’entreprise Allemande Authentic.net work en vue de lutter contre la contrefaçon a été lancé,…

Combating fake malaria drugs in Africa with crypto codes

ititpro.com, 22.02.2021

Every year, almost 400,000 people die of malaria in Africa1. The World Health Organization estimates that a further 116,000 fall prey to counterfeit malaria medicines2. German start-up authentic.network…

Combating fake malaria drugs in Africa with crypto codes

imittelstand.de, 22.02.2021

Every year, almost 400,000 people die of malaria in Africa1. The World Health Organization estimates that a further 116,000 fall prey to counterfeit malaria medicines2. German start-up authentic.network…

Combating Fake Malaria Drugs In Africa With Crypto Codes

news-blast.com, 22.02.2021

Every year, almost 400,000 people die of malaria in Africa1. The World Health Organization estimates that a further 116,000 fall prey to counterfeit malaria medicines2. German start-up authentic.network…

Combating Fake Malaria Drugs In Africa With Crypto Codes

news-research.net, 22.02.2021

Every year, almost 400,000 people die of malaria in Africa1. The World Health Organization estimates that a further 116,000 fall prey to counterfeit malaria medicines2. German start-up authentic.network…

Combating fake malaria drugs in Africa with crypto codes

newsonline24.net, 22.02.2021

Every year, almost 400,000 people die of malaria in Africa1. The World Health Organization estimates that a further 116,000 fall prey to counterfeit malaria medicines2. German start-up authentic.network…

Combating fake malaria drugs in Africa with crypto codes

presse-blog.com, 22.02.2021

Every year, almost 400,000 people die of malaria in Africa1. The World Health Organization estimates that a further 116,000 fall prey to counterfeit malaria medicines2. German start-up authentic.network…

Combating fake malaria drugs in Africa with crypto codes

pr-web.com, 22.02.2021

Every year, almost 400,000 people die of malaria in Africa1. The World Health Organization estimates that a further 116,000 fall prey to counterfeit malaria medicines2. German start-up authentic.network…

Lutte contre le paludisme – Une stratégie mise en place pour détecter les faux médicaments

Soir Info, 22.02.2021

Die Ivorische Zeitung Soir Info berichtet über uns: Download PDF:

Un projet-pilote d’authentification d’antipaludiques lancé pour lutter contre la contrefaçon

L'Intelligent d'Abidjan, 22.02.2021

Die Zeitung L’Intelligent d’Abidjan berichtet über uns: Download PDF:

Green tick project announced to identify fake malaria drugs

HealthTechWorld, 22.02.2021

It’s a tropical disease spread by mosquitoes that kills hundreds of thousands of people a year. According to the World Health Organisation, malaria kills around 400,000 people a…

Côte d’Ivoire-AIP/ Un projet pilote d’authentification d’antipaludiques lancé pour lutter contre la contrefaçon

Agence Ivoirienne de Presse (AIP), 21.02.2021

Un projet pilote d’authentification de deux millions de médicaments antipaludiques développé par l’entreprise Allemande Authentic.net work en vue de lutter contre la contrefaçon a été lancé, vendredi 20…

Crypto codes combat fake malaria drugs in Africa

labelandnarrowweb.com, 21.02.2021

Between 30 and 60% of all medicines on offer in Côte d’Ivoire are believed to be fake. Many Ivorians can only afford to purchase essential medicines on the…

Lutte contre les médicaments contrefaits : L’Allemagne vient en aide à la Côte d’Ivoire

linfodrome.com, 21.02.2021

Dans le cadre de la coopération Nord-Sud, la République fédérale d’Allemagne n’hésite pas à apporter son soutien à différents niveaux au pays d’Alassane Ouattara. En effet, le vendredi…

So hilft ein Chemnitzer Start-Up in Afrika

TAG24, 21.02.2021

TAG24 berichtet über uns: Durch eine Chemnitzer Entwicklung sollen Malaria-Medikamente in Afrika sicher werden. Dort startete nun ein Pilotprojekt. Quelle: https://www.tag24.de/chemnitz/lokales/so-hilft-ein-chemnitzer-start-up-in-afrika-gegen-malaria-1848003 Download PDF:

Per Code: Chemnitzer Unternehmen macht Medikamente fälschungssicher

MDR, 20.02.2021

Der MDR berichtet über uns: Das Chemnitzer Unternehmen Authentic Network hat ein digitales Siegel entwickelt, um Malaria-Medikamente fälschungssicher zu machen. Ein entsprechendes Pilotprojekt mit der Elfenbeinküste soll dabei…

Kampf gegen Fake-Arznei: Elfenbeinküste testet Know-how

Focus Online, 20.02.2021

Focus Online berichtet über uns: Mit einer Entwicklung aus Sachsen sollen lebenswichtige Malaria-Medikamente in Afrika sicherer werden. Ein entsprechendes Pilotprojekt ist an der Elfenbeinküste gestartet. Ziel ist es,…

Kampf gegen Fake-Arznei: Elfenbeinküste testet Know-how

n-tv, 20.02.2021

n-tv berichtet über uns: Mit einer Entwicklung aus Sachsen sollen lebenswichtige Malaria-Medikamente in Afrika sicherer werden. Ein entsprechendes Pilotprojekt ist an der Elfenbeinküste gestartet. Ziel ist es, gefälschte…

Kampf gegen Fake-Arznei: Elfenbeinküste testet Know-how

Süddeutsche Zeitung, 20.02.2021

Die Süddeutsche Zeitung berichtet über uns: Mit einer Entwicklung aus Sachsen sollen lebenswichtige Malaria-Medikamente in Afrika sicherer werden. Ein entsprechendes Pilotprojekt ist an der Elfenbeinküste gestartet. Ziel ist…

Die IHK Chemnitz führt ein Interview mit Frank Theeg

IHK Chemnitz, 30.10.2020

IHK: Sie haben im Jahr 2017 authentic.network gegründet. Was ist der Kern Ihrer Unternehmensidee? Frank Theeg: Genaugenommen haben wir unser Unternehmen zu Weihnachten 2017 „geboren“. Meine Mitgründer waren gerade…

High-tech solutions to combat lethal counterfeiting

KfW, 28.10.2020

Our company profile at KfW Stories. Chemnitz-based start-up authentic.network is launching an ambitious pilot project in Côte d’Ivoire: a digital seal that makes it possible to detect dangerous counterfeit…

DEG promotes authenticity proof for pharmaceuticals in Africa

DEG, 25.08.2020

DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft reports on our Africa project. Using the technology developed by authentic.network, any physical product can be labelled with an encrypted code. This…

Chemnitzer Firma kämpft gegen Corona-Schwarzmarkt

TAG24, 30.06.2020

TAG24 berichtet über unser Engagement beim Schutz gegen Corona-Fakes: Wann es erste Medikamente gegen die Lungenkrankheit Covid-19 geben wird, steht in den Sternen. Sicher ist, dass entsprechende Arznei weltweit nachgefragt…

Gesundheitswirtschaft | Branchenmeldung | Côte d’Ivoire | Gesundheitswesen, übergreifend

Germany Trade & Invest (GTAI), 25.06.2020

Germany Trade & Invest (GTAI) ist eine Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland für Außenwirtschaft und Standortmarketing. Sie berichtet in ihrer Branchenmeldung über authentic und unser Engagement in Côte d’Ivoire….

MDR um 4: Original oder Fälschung: Chemnitzer Erfindung soll’s zeigen

MDR um 4 reports about our work.

Corona-Krise fördert Interesse an Chemnitzer Innovation

Frank Heinrich, 31.05.2020

Der Chemnitzer Bundestagsabgeordnete Frank Heinrich berichtet in seinem Newsletter über uns. Chemnitz ist innovativ! Und das zahlt sich besonders in Krisenzeiten aus. Die Chemnitzer Firma authentic.network geht mit Hilfe…

Chemnitzer Startup kämpft gegen Medikamentenfälscher

founderella, 21.03.2020

Das Gründerportal „founderella“ berichtet über unsere Arbeit. Quelle: https://founderella.de/2020/03/21/chemnitzer-startup-kaempft-gegen-medikamentenfaelscher/

Business meets Africa

Frank Heinrich, 10.03.2020

Frank Heinrich, on the occasion of the 10th anniversary of the initiative "Business meets Africa" about authentic.network. More from 00:01:03.

RTI – Ivorian television

RTI - Ivorian television, 02.03.2020

The Ivorian television will report about us from 00:13:17 on.

Junge Unternehmer aus Deutschland retten Leben in Afrika

openPR, 28.02.2020

Das offene PR-Portal openPR berichtet über unsere Reise nach Afrika.Quelle: https://www.openpr.de/news/1078482/Junge-Unternehmer-aus-Deutschland-retten-Leben-in-Afrika.html

Lutte contre les médicaments contrefaits : Le Cnlc veut vulgariser la méthode „Authentic“

fratmat.info, 21.02.2020

The Ivorian newspaper fratmat.info is reporting about authentic: „Representatives of the Chemnitz-based start-up authentic now travelled to Africa to assess the situation on site. The company developed the first and only digital key worldwide to put an end to the counterfeiting of medicines, among other things.“

Ein grüner Haken als Fälschungsschutz

Freie Presse, 12.06.2019

Die Freie Presse berichtet über unseren authentic.Key: Ein kleines Unternehmen hat eine neue Methode zum Nachweis der Echtheit von Produkten und Dokumenten entwickelt. Dabei kann es um Leben…

Fälschungssichere Medikamentenpackungen in Chemnitz entwickelt

Frank Heinrich, 30.04.2019

Der Chemnitzer Bundestagsabgeordnete Frank Heinrich berichtet in seinem Newsletter über uns. Wenn es um Leben oder Tod ginge, würde ich mein letztes Hemd geben, könnte ich Hilfe bekommen….

Imprint | Privacy Policy

© 2021 authentic.network